Eine Hochzeit in der Nähe der Berge, davon haben Sandra und Florian geträumt. Die Wahl fiel auf das Markus-Wasmeier Freilichtmuseum am Schliersee. Ihre Hochzeit hat der Münchner Hochzeitsfotograf Alex Mayer mit der Kamera begleitet. Ich war selbst schon mehrfach bei dieser Location am Schliersee und bin immer wieder begeistert von den Möglichkeiten, die es dort für Hochzeiten gibt. Denn das Museum besteht aus einem riesigen Gelände mit Wiesen, Tieren und mehreren Almhütten, die ihr ganz unterschiedlich nutzen könnt. Markus ist selbst oft vor Ort, das Personal habe ich bislang immer als ausgesprochen freundlich erlebt.

Tipp vom Brautpaar: Eine Location für alle Wettervarianten

Aber lest am besten selbst, was Sandra und Florian euch dazu erzählen: “Wir lieben die Natur, Tiere und das Rustikale. Das alles bringt das Markus-Wasmeier-Freilichtmuseum mit sich. Außerdem haben uns die verschiedenen Locations dort super gefallen:

  • Freie Trauung auf der Wiese oder
  • im Behamhof bei schlechten Wetter,
  • Gratulation und Sektempfang im Lukashof und anschließend
  • Feier in der Tenne.”

Wenn du nach weiteren Ideen für Locations suchst, schau unbedingt auch in unsere Location-Serie mit 300+ Hochzeitslocations rein!

Nachhaltig heiraten im Wasmeier-Museum

Auch das Thema Nachhaltigkeit kommt nicht zu kurz. Sandra erzählt: “Das Gelände ist super schön, das Wasmeier-Museum bietet eine eigene Konditorei und Gärtnerei, so dass man alles direkt vor Ort hat. Und man hat sogar die Möglichkeit, sein eigenes Bier für die Hochzeit vorab mit Freunden zu brauen, was Florian mit seinen Freunden natürlich in Anspruch genommen hat. Die Location backt auch ihr eigenes Brot (wir hatten belegte Brote zum Sektempfang).

Klimaschutz: Kurze Wege, keine Autofahrten

Zudem fand alles an einem Ort statt, von der Trauung bis zur Feier. Keiner musste mit dem Auto hin und herfahren. Und wir konnten auf ein Brautauto verzichten.”

Tipp: Wenn dir das Thema Nachhaltigkeit und Ökologie für deine Hochzeit wichtig ist, dann schau unbedingt auch in unserer Kategorie dazu vorbei.

Worauf es wirklich ankommt

Sandra und Florian haben ihren Hochzeitstag aus ganzem Herzen gefeiert – trotz Corona, trotz Regenhochzeit. Die beiden sind für mich wieder einmal ein wunderschönes Beispiel dafür, worauf es wirklich ankommt: auf die Liebe, auch wenn das jetzt ein bissl pathetisch klingt. Also: Nicht verzweifeln, wenn euch Corona einen Strich durch die Rechnung macht. Das Entscheidende ist, was ihr daraus macht! Wie glücklich man trotz Corona und Regen aussehen kann, zeigen euch Sandra und Florian:

        

 

Beteiligte Dienstleister

STIL, KONZEPT, FARBEN Vintage, klassisch, rosa, weiß | FOTOS Alex Mayer, München| BRAUTKLEID Made with Love Bridal, gefunden bei La Donna | FLORISTIK & BRAUTSTRAUSS Museumsfloristin Karin, Wasmeier Freilichtmuseum | MAKE-UP & FRISUR Yvonne Dorr | BRÄUTIGAM-OUTFIT La Donna | PAPETERIE selbstgemacht | GASTGESCHENK xxxxxxx| TORTE & BACKWERK Museumskonditorin Siggi, Wasmeier Freilichtmuseum | LOCATION Wasmeier Freilichtmuseum, Schliersee | REDNER Die Hochzeiterin Michaela Burch

 

Starte deine Hochzeitsplanung

Hochzeitsgezwitscher ist seit 2014 der Hochzeitsblog für alle, die in München und ganz Bayern heiraten. Hier findest du seitenweise Inspirationen, Ideen und Tipps für deine Hochzeitsplanung.
___________________________________

ANZEIGEN

Hochzeitsdienstleister für Bayern

Online-Shops

       

TEXTE & BERATUNG FÜR HOCHZEITS-PROFIS