11. Januar 2018

So eine Schlosshochzeit hat doch immer wieder Charme – auch 2018 noch, auch in Zeiten von Boho und Vintage. Wenn ihr’s klassisch-elegant mögt, dann habe ich hier eine wunderbare kleine Reportage des Fotografen Chris Eberhardt für euch. Er war nämlich mit der Kamera in Schloss Höhenried am Starnberger See unterwegs. Die Location ist für mich ein wunderbares Beispiel dafür, wie ihr euren Hochzeitstag möglichst abwechslungsreich gestalten könnt. Am Beispiel von Schloss Höhenried will ich euch daher auch gleich zeigen, warum es so wichtig ist, dass es in eurer Hochzeits-Location nicht nur einen Festsaal gibt, sondern auch andere Räume und die Umgebung passen müssen.

Achtet einfach mal darauf, wie viele Standort-Wechsel das Paar und die Gesellschaft an diesem Tag hatten. Kurz zusammengefasst wären das nämlich:

  • Das Schlosszimmer beim getting ready,
  • die Gänge im Schloss für den first look,
  • die Kirche,
  • der Laubengang,
  • die Natur der Umgebung,
  • der Festsaal.

Aber der Reihe nach:

Getting Ready, First Look und kirchliche Trauung

Schon zur Einstimmung auf den Tag gab’s reichlich elegantes Schlossfeeling: Das getting ready der Braut fand nämlich im Großen Appartment mit barocken Wandverzierungen und Fischgrätparkett statt. Anschließend sahen sich Braut und Bräutigam zum ersten Mal in voller Montur, bevor’s weiter zur nahe gelegenen Kirche ging.

 Hochzeit in Schloss Höhenried am Starnberger See Hochzeit in Schloss Höhenried am Starnberger SeeHochzeit in Schloss Höhenried am Starnberger SeeHochzeit in Schloss Höhenried am Starnberger See

Dir gefallen die Bilder?

Gemacht hat sie der Fotograf Chris Eberhardt. Ehrliche Empfehlung!

 Hochzeit in Schloss Höhenried am Starnberger See Hochzeit in Schloss Höhenried am Starnberger See Hochzeit in Schloss Höhenried am Starnberger See

 

Ein Laubengang für den Empfang

Ein Empfang im Freien nach der Trauung, hach ja, ich liebe diese Variante einfach. Ihr auch? Dann bitte nur daran denken: Wenn die Sonne vom Himmel knallt, kann es schnell zu heiß werden, und wenn Petrus seine Pforten öffnet, schnell zu nass. In Schloss Höhenried gibt’s einen Laubengang, der Schatten spendet und vor Regen schützt – und an Romantik kaum zu übertreffen ist. Aber schaut es euch selbst gleich auf den Bildern an!

 Hochzeit in Schloss Höhenried am Starnberger See Hochzeit in Schloss Höhenried am Starnberger See

 

Paarfotos in der Natur und Feier im Schloss

Nach dem Empfang hat sich das Paar mit seinem Fotografen für die obligatorischen Paarfotos zurückgezogen. Die weite Natur rund ums Schloss und der Starnberger See sind eine herrliche Kulisse, die zu jeder Jahreszeit ihren Reiz hat. Anschließend ging’s zurück ins Schloss, wo die ganze Gesellschaft im Festsaal bis spät in die Nacht feiern konnte.

Hochzeit in Schloss Höhenried am Starnberger See    Hochzeit in Schloss Höhenried am Starnberger See  Hochzeit in Schloss Höhenried am Starnberger See Hochzeit in Schloss Höhenried am Starnberger See Hochzeit in Schloss Höhenried am Starnberger See   Hochzeit in Schloss Höhenried am Starnberger See  

An der Hochzeit beteiligte Dienstleister

Fotografie: Chris Eberhardt

Chris ist professioneller Hochzeitsfotograf aus München. Spezialisiert ist er auf Berghochzeiten in den Alpen Bayerns, ganz Süddeutschlands und Österreichs.

Weitere Dienstleister

Kirche: Hofmarkskirche Bernried | Location: Schloss Höhenried | Brautkleid: Alma Nova, gefunden bei Mitgift bridal lounge | Styling: Lisa Wolff | Blumendeko und Brautstrauß: Tulipani

Tausche dich mit uns aus


{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}

Stöbere weiter im Blog

Was macht ein Hochzeitsplaner?

Finde deine Hochzeits-Dienstleister


Fotograf:innen, Goldschmied:innen, Locations und mehr – Menschen, die wir dir aus ganzem Herzen empfehlen.