Einfach mal die ausgetretenen Pfade verlassen, einfach mal kein Kranz aus echten Blumen, auch keine Satinblume im Haar, sondern ein Haarschmuck, der so übervoll verziert ist mit Perlen, dass er den halben Kopf bedeckt. Ja, es braucht schon ein bisschen Mut, um die Couture der brasilianisch-österreichischen Designerin Niely Hötsch bei der eigenen Hochzeit zu tragen – zumindest, wenn es ein Modell wie dieses hier ist. Ich habe das Bild gesehen und mich direkt verliebt. 20er-Jahre-Vintage-Moderne, so ließe sich der Stil ihrer exklusiven Headpieces vielleicht umschreiben. Aber keine Sorge: Auch wenn ihr es etwas dezenter mögt, kann ich euch nur dringend empfehlen, euch die Modelle von Niely Hötsch genauer anzuschauen. Ich habe euch meine Favoriten rausgesucht.

In ihrem Wiener Atelier entwirft die Designerin edlen Brautschmuck. Perlen der unterschiedlichsten Größen stehen klar im Mittelpunkt, aber auch Spitze und Federn fließen in so manches Modell ein.

Couture zum Ersten: Zart-dezentes Understatement

Zierliche Kränze und kleine, romantisch verzierte Haarreifen: auch das könnt ihr in der Kollektion finden. Meine Favoriten:

braut-frisur-haarschmuck-perlen-federn-spitze--niely-hoetsch-10

braut-frisur-haarschmuck-perlen-federn-spitze--niely-hoetsch-13

braut-frisur-haarschmuck-perlen-federn-spitze--niely-hoetsch-8

braut-frisur-haarschmuck-perlen-federn-spitze--niely-hoetsch-15

 

Couture zum Zweiten: Wenn es etwas mehr sein darf

Für alle, denen ein zarter Reif zu wenig, aber eine halbe Kopfbedeckung zu viel ist, wären diese Klassiker eine Überlegung Wert:

braut-frisur-haarschmuck-perlen-federn-spitze--niely-hoetsch-4

braut-frisur-haarschmuck-perlen-federn-spitze--niely-hoetsch-9

braut-frisur-haarschmuck-perlen-federn-spitze--niely-hoetsch-20

braut-frisur-haarschmuck-perlen-federn-spitze--niely-hoetsch-5

 

Couture zum Dritten: mutig und kunstvoll

Kunst – anders lassen sich diese atemberaubenden Modelle kaum bezeichnen. Wenn ihr ein Statement setzten wollt, dann solltet ihr euch diese Modelle von Niely Hötsch ganz genau anschauen. Dazu noch ein Tipp: Bedenkt, dass es unter diesem Kopfschmuck auch mal warm werden kann. Wenn ihr also im August heiratet und das vielleicht auch noch im Garten in der Sonne, dann solltet ihr einen Plan B für die 30-Grad-Variante haben. Ihr wollt ja schließlich nicht bei der Trauung mit nem Hitzschlag umkippen. Dann würde ich euch empfehlen, lieber bei den leichteren Modellen zu stöbern.

braut-frisur-haarschmuck-perlen-federn-spitze--niely-hoetsch-12

braut-frisur-haarschmuck-perlen-federn-spitze--niely-hoetsch-11

braut-frisur-haarschmuck-perlen-federn-spitze--niely-hoetsch-7

Fotos: Ladies & Lord, Graz
Kopfschmuck: Niely Hoetsch, Wien
Kleider: Solaine Piccoli, Sao Paulo
Styling: Sophie Chudzikowski, Mödling
Location: Schloss Fuschl, Salzburg

Hallo und Servus

Hochzeitsgezwitscher ist der Hochzeitsblog für alle, die in München, ganz Bayern und Österreich heiraten. Seit 2014 blogge ich hier unter anderem über

♥ echte Hochzeiten und Styled Shoots

♥ schöne Standesämter

♥ Tipps für die Planung von Hochzeiten

♥ und im Branchenbuch meine ganz persönlichen Dienstleister-Empfehlungen.

Übrigens: 2018 ist das erste Hochzeitsgezwitscher-Buch erschienen!  Mehr…

ANZEIGEN

Dienstleister für Bayern & Österreich

Der Hochzeitsplaner von mir für euch im Buchformat

Online-Shops

Hochzeit11_300x250

TEXTE & BERATUNG FÜR HOCHZEITS-PROFIS



Instagram / @hochzeitsgezwitscher.de