Kennt ihr das auch? Da macht man einfach mal eine Fahrt ins Blaue, um mal wieder rauszukommen, landet an einem Ort, den man schon fast vergessen hatte und fragt sich, warum man eigentlich so lange nicht mehr da war. So ging’s mir neulich. Das Blaue war der Starnberger See und der vergessene Ort die Ilkahöhe. Wie jetzt, kennt ihr nicht? Obwohl ihr in München oder in der Nähe wohnt? Na dann aber mal los, Ausflug planen! Denn auf der Ilkahöhe steht nicht nur eine kleine bezaubernde Kirche, sondern gleich daneben auch noch ein Gasthaus. Und der Blick erst! Ja, Holla die Waldfee!

Von Starnberg kommend zweigt hinter Tutzing eine Straße ab (nehmt das Navi zur Hand, die Beschilderung ist, nunja, bescheiden) und schlängelt sich durch Wiesen und Wald einen Hügel hinauf. Oben angekommen wartet ein riesiger Parkplatz (ok, das ist jetzt weniger romantisch, aber für große Gesellschaft durchaus praktisch).

Einmal ausgestiegen liegt euch Bayern zu Füßen: Der Starnberger See, Wälder und Felder und dahinter die Alpenkette. Ein Panorama wie aus dem Bilderbuch! Das wissen viele Leute aus der Gegend, weshalb es auf der Ilkahöhe am Wochenende schonmal ziemlich zugehen kann, zumal zahlreiche Wanderwege am Parkplatz beginnen. Wen das nicht stört, der sollte sich das Forsthaus Ilkahöhe mit der direkt daneben liegenden Kirche St. Nikolaus unbedingt mal näher anschauen!

K1024_2

K1024_4

 

Hallo und Servus

Hochzeitsgezwitscher ist der Hochzeitsblog für alle, die in München, ganz Bayern und Österreich heiraten. Seit 2014 blogge ich hier unter anderem über

♥ echte Hochzeiten und Styled Shoots

♥ schöne Standesämter

♥ Tipps für die Planung von Hochzeiten

♥ und im Branchenbuch meine ganz persönlichen Dienstleister-Empfehlungen.

Übrigens: 2018 ist das erste Hochzeitsgezwitscher-Buch erschienen!  Mehr…

ANZEIGEN

Dienstleister für Bayern & Österreich

Der Hochzeitsplaner von mir für euch im Buchformat

Online-Shops

Hochzeit11_300x250

TEXTE & BERATUNG FÜR HOCHZEITS-PROFIS



Instagram / @hochzeitsgezwitscher.de