Eigentlich geht es in diesem Blogpost um eine richtig tolle, echte Hochzeit in Schwarz-Weiß. Aber dazu gleich mehr. Ich sprech mal ein Thema an, über das wir Blogger sonst viel zu wenig sprechen. Das liebe Geld nämlich, ohne das sich so eine Knallerfeier wie diese kaum auf die Beine stellen ließe. Also, was eine Hochzeit kostet. “Viel”, werden die meisten von euch jetzt spontan sagen, wobei “viel” ja immer relativ ist. Darum geht’s aber auch gar nicht, sondern darum, ein Gefühl dafür zu bekommen, ob der Durchschnittsverlobte mit sich seinem 15.000 Euro-Budget das eigentlich alles leisten kann, was Magazine und Hochzeitsblogs da so an Inspirationen, Kleidern und Locations zeigen. Ich behaupte mal: Jein. Ja, wenn ich für die meisten Beiträge über Inspirationen rund um Brautkleider und Deko und echte Hochzeiten auf meinem Blog spreche, nein, wenn ich mir einige der styled shoots und von Hochzeitsplanern in einer Komplettorganisation betreute Feiern anschaue. Dann sprechen wir je nach Gästezahl eher von 25.000 Euro Budget aufwärts.

Prioritäten setzen spart Kosten

Wobei auch Paare, die so viel Geld in die Hand nehmen, ganz bewusst Prioritäten setzen. Und genau das würde ich euch auch empfehlen. Ist euch die Location wichtiger oder die Deko, das Kleid oder die Live-Band? Wenn ihr solche Entscheidungen bewusst trefft, lässt sich auch mit einem Budget von unter 10.000 Euro eine Traumhochzeit feiern – sofern ihr nicht gerade auf 80 Gäste besteht. Aber auch da lassen sich vielleicht Kompromisse machen. Zum Beispiel: Entweder sind die Kollegen dabei oder es gibt eine fünfstöckige Torte.

Auch beiden aus dieser Hochzeitsreportage haben für ihr Hochzeitskonzept in Schwarz-Weiß klare Prioritäten gesetzt: ihnen waren die Location, die Qualität des Essens und das ungezwungene Zusammensein bei einer fröhlichen Feier ohne steife Formalitäten mit ihren Freunden und Familien über mehrere Tage zum Beispiel weit wichtiger war als ein tausende Euro kostendes Designerkleid. Das suchte sich die Braut in einem ganz normalen Laden zu einem ganz normalen Preis aus. Auch das Budget für die Blumen haben die beiden begrenzt – das Ergebnis ist dennoch ein absoluter Traum, oder?

Konzept: Schwarz-weiße Eleganz

Zudem kommt es natürlich ganz wesentlich darauf an, wo unsere Durchschnittsverlobten denn gedenken genau zu feiern. Stichwort Location. Stichwort Bundesland. Da haben wir hier in Bayern und Österreich definitiv einige Regionen, die das Vöglein abschießen. Womit ich bei dieser Traumhochzeit hier angelangt wäre, die mir mit ihrer Schwarz-Weiß-Eleganz, den dezenten Kupfer- und Goldtönen, der zarten Blumendeko, der Papeterie, dem Setting und dem fortwährenden Lachen des Brautpaares einfach den Atem raubt.

 

Hochzeit in einer Traum-Location

Wedding Plannerin Sonja Neubert von Trauwerk hat die Feier minutiös vom Ablauf über die Organisation der Dienstleister bis zum individiuellen Konzept für das Paar geplant und dafür eine der beeindruckendsten Locations ausgesucht, die wir hierzulande haben. Das Tegernsee liegt, Überraschung, am Tegernsee und damit in einer der gefragtesten (Hochzeits-) Regionen Bayerns. Der Barocksaal des zum Hotel gehörenden Sengerschlosses ist mit seinen feinen Stuckelementen und den hohen Fenstern einfach einmalig schön, die davorliegende Terrasse mit Blick auf den See ein echtes Schmankerl. Klingt jetzt wie ein astreiner Werbesatz, ist mir klar, ist aber nicht so gemeint, sondern beschreibt einfach, was ich sehe und genau so meine, wie ich es sage. Und die Kosten? Steigen jährlich, höre ich aus der Hochzeitsbranche, denn Preise werden freilich nicht kommuniziert. Klar ist: Mit den durchschnittlich 120 Euro pro Gast für Miete, Essen, Getränke und Service kommt ihr da nicht hin.

 

 

Inspirationen für eure eigene Feier

Warum ich euch diese Hochzeitsreportage von Fotografin Petra Fritzi Hennemann zeige, auch wenn mir bewusst ist, dass sie sich nur ein Teil meiner Leser leisten kann? Weil sie einfach Schmacht-Potential hat, weil sie einfach schön ist, klassisch, edel, modern, und weil ihr ich euch ja auch nicht deswegen die Hochzeiten anderer Leute zeige, damit ihr sie Eins zu Eins nachfeiert, sondern damit ihr euch von einzelnen Details inspirieren lasst und diese vielleicht für eure Feier adaptiert. Beispiel Länge der Hochzeit: Diese Feier hier zog sich über ein ganzes Wochenende und bescherte Paar und Gästen viel ungezwungene Zeit miteinander.

 

Einfache Tischdeko mit großem Effekt

Beispiel Tischdeko: Ganz in Weiß, sogar die Blumen! Also als ich damals meine eigene Hochzeit geplant habe, wäre das sicher meine letzte Idee gewesen. Heute bin ich Fan von solchen Dekos. Sonja von Trauwerk hat aber nicht nur auf Weiß gesetzt, das wäre zu banal gewesen. Stattdessen hat sie zarte Metallictöne einfließen lassen und das Ganze dann mit der modernen Schwarz-Weiß-Papeterie und deren edler Folienprägung von Studio Frau bewusst gebrochen. So eine Deko mit Keramik-Kerzenleuchtern, Metall-Teelichtern, Glasvasen und Blockkerzen im rustic style lässt sich durchaus mit dem Fundus von Ikea und Depot bestreiten, weiße Blumen wie Callas, Lisianthus, Ranunkeln oder Rosen sind Klassiker, die jeder gut sortierte Blumenladen führt. Mit kreativem Gespür und etwas gestalterischem Geschick könntet ihr eine ähnliche Tischdeko also auch überlegen in die eigenen Hände zu nehmen – oder sie nach euren Vorgaben im Sinne der Stressreduktion vor der Hochzeit besser Trauzeugen oder Location anzuvertrauen.

 

 

Bon Voyage: Das Thema der Hochzeit

Etwas mehr Fantasie braucht es dagegen bei der Gestaltung eines individuellen Gesamtkonzepts wie es Sonja für jedes ihrer Paare entwirft. In diesem Fall war das Motto “Bon Voyage”, gute Reise also. Untertitel: “Das Leben ist eine lange, aufregende Reise. Schön, dass wir sie zu zweit erleben.” Das ist nicht nur einfach ein netter Spruch, sondern er passt natürlich auch wie See zu Ufer zu Braut und Bräutigam, in deren Leben das Reisen nämlich eine bedeutende Rolle spielt. Schaut euch vor allem die Papeterie genau an: Das Thema Reisen zieht sich durch alle Details bis zu den Tischnamen, die nach den Lieblings-Reisezielen des Paares benannt sind – inklusive Lummerland, was wiederum die Freude und den Humor der beiden wunderhübsch widerspiegelte.

 

Der Ablauf des Tages

Und wie läuft so eine Traumhochzeit ab? Im Wesentlichen auch nicht anders als die meisten anderen, nur vielleicht mit etwas mehr Annehmlichkeiten verbunden. Am Tag vor der Hochzeit stimmten sich Paar und Gäste ganz entspannt bei einem bayerischen Buffet ein. In den Hochzeitstag startete die Braut gemeinsam mit ihren Freundinnen, während ihr künftiger Gatte sich erst einmal im Pool des Hotels vergnügte. Zur Trauung in der Pfarrkirche St. Laurentius in Rottach-Egern holte ein Bus die Gäste ab, anschließend fuhren alle gemeinsam zum Empfang zurück zum Hotel. Auf der Terrasse warteten Champagner, Live-Musik und die Hochzeitstorte im schwarz-weiß-Look. Vor dem Festessen im Barocksaal hieß es dann für alle: zurück aufs Zimmer, umziehen und im Dresscode Black Tie zum Aperitif im Sonnenuntergang auf der Terrasse antreten. Wie das Paar den Tag erlebte? Als “rundum perfekte Hochzeit” mit “tiefer Entspannung”. Und so sah das Ganze aus:

          

 

STIL, KONZEPT, FARBEN Elegante Hochzeit in Schwarz-Weiß | FOTOS Petra Fritzi Hennemann, München| PLANER Trauwerk, Neubiberg | BRAUTKLEID La Petite Robe by Chiara Boni Dresses, gefunden bei Lodenfrey | FLORISTIK & BRAUTSTRAUSS Die BergBlume | MAKE-UP & FRISUR FaceLine, München | BRÄUTIGAM-OUTFIT W.W. Chan & Sons (Hongkong) | PAPETERIE Studio Frau | TORTE & BACKWERK  Sweet Diva, Reithofen | LOCATION Das Tegernsee, Tegernsee | KIRCHE Pfarrkirche St. Laurentius

Hallo und Servus

Auf meinem Hochzeitsblog findest du Inspirationen und Tipps und Infos rund ums Heiraten in München, Bayern und Österreich. Mit meinen Artikeln will ich dir auf unterhaltsame Weise Tipps für deine Hochzeitsplanung geben. Im Branchenbuch zeige ich dir zudem meine ganz persönlichen Dienstleister-Empfehlungen.

Hochzeitsgezwitscher gibt es seit 2014, als ich meine eigene Hochzeit plante. 2018 ist nun das erste Hochzeitsgezwitscher-Buch erschienen, 2019 kommen zwei weitere Bände aus der Reihe heraus. Mehr…

ANZEIGEN

Dienstleister für Bayern & Österreich

Der Hochzeitsplaner von mir für euch im Buchformat

Online-Shops

Hochzeit11_300x250

TEXTE & BERATUNG FÜR HOCHZEITS-PROFIS

“Hochzeitsliga


Instagram / @hochzeitsgezwitscher.de