Herbstliche Hochzeitsinspiration in Blau und Kupfer

Als ich heute am Morgen hinausgeschaut habe in die Natur, da lag er da, ganz frech und luftig leicht, der Herbstbote Nebel. Es ist nicht mehr zu leugnen, der Sommer ist vorbei. Vielleicht überlegt ihr ja gerade, ob eine Hochzeit im Oktober oder November 2017 für euch in Frage kommt – und verneint das innerlich ganz heftig beim Blick auf eure Nebellandschaft da draußen. Na, dann habe ich da aber vielleicht ein paar Bilder, die euch umstimmen könnten: Denn Herbst heißt Kuschelzeit! Kerzen, warme Metallictöne, Hochzeiten in warmen Räumen. So, wie es sich das Team um die Hochzeitsplanerin und Freie Rednerin Susanne Bolz von Pretty Wild Weddings ausgedacht und für euch mit einem styled shoot in Szene gesetzt hat. Kupfer und Blau, dazu Vintage-Elemente wie Spitzenläufer und Kristallgläser: So könnte eine Hochzeit im Herbst aussehen!

1. Das getting ready

Der Bräutigam hat seiner Geliebten zum Hochzeitsmorgen einen Liebesbrief geschrieben, den sie nun während der Vorbereitungen zur Hochzeit liest. Zeitgleich  stimmt sich ihr künftiger Mann auf den Tag ein.

inspiration-hochzeit-herbst-kupfer-blau-111

Während die meisten Reportagen von echten Hochzeiten das getting ready der Braut begleiten und auch inszenierte Fotoshootings wie dieses in der Regel auf ihren Hochzeitsmorgen fokussieren, hat sich das Team dieses styled shoots auch des Bräutigams angenommen. Wie ein Gentleman aus einer anderen Ära kommt er daher: Mit Zigarre und Whiskeybar. Als Anregung finde ich diese Idee aber ausgesprochen schön und auch in der Realität für eine echte Hochzeit leicht umsetzbar. Denn während euer zukünftiger andernorts darauf wartet, dass ihr endlich fertig werdet mit eurem Styling, könnte er sich bei Whiskey und Zigarre gemeinsam mit seinem Vater und seinem Trauzeugen die Zeit vertreiben – und dabei die Nerven beruhigen…

inspiration-hochzeit-herbst-kupfer-blau-4

inspiration-hochzeit-herbst-kupfer-blau-5

inspiration-hochzeit-herbst-kupfer-blau-1

getting-ready-braeutigam-whiskey

 

2. Die Papeterie, die freie Trauung und das Brautkleid

Ich steh ja total auf Papeterie, das wisst ihr vielleicht, wenn ihr hier schon länger mitlest. Diese Einladung ist doch der Hammer! Der Schriftzug “Wir feiern” in zwei unterschiedlichen Typografien, drumherum ein zarter Blütenkranz, das ganze Emblem in einen geometrischen Rahmen verpackt. Schlicht und ergreifend, alle Daumen hoch!

Inspiration für eine herbstliche Hochzeit in den Farben Blau und Kupfer

 

Sie wäre es mal mit einer Alternative zu Pompoms als Schmuck im Baum, unter dem die freie Trauung stattfindet? Zum Beispiel ein paar Traumfänger-ähnliche Federgebilde…

inspiration-hochzeit-herbst-kupfer-blau-113

 

Zwei in eins: Variable Brautkleider liegen total im Trend! Für den großen Auftritt muss es natürlich das lange sein, aber am Nachmittag und Abend ist ein kurzes Kleid einfach praktischer. Also einfach den weiten Wallerock abgenommen und im Spitze-verzierten Vintagekleid weitergefeiert. Schöne Idee, oder?

inspiration-hochzeit-herbst-kupfer-blau-38

Brautkleid zwei in eins: Abnehmbarer Rock macht aus einem langen Brautkleid ein kurzes

inspiration-hochzeit-herbst-kupfer-blau-37

 

3. Die Deko – ein Vintage-Traum in Kupfer und Blau mit dezentem Blumenschmuck

Für mich der Höhepunkt fast jeden styled shoots ist ja die Deko der Location. Wenn es dann auch noch Details zu entdecken gibt, die ich so noch nicht oft gesehen habe, schlägt mein Dekoherz umso höher. Schönstes Beispiel: Dieser Sitzplan! Jede Kerze symbolisiert einen der Tische, kleine Kärtchen mit den Namen der Gästen geben diesen Orientierung, an welchem Tisch sie sitzen.

Inspiration für eine herbstliche Hochzeit in den Farben Blau und Kupfer

 

Einfach schön anzuschauen und das Herzstück dieser Fotostrecke ist der üppig dekorierte Tisch. Die Spitzenläufer wären jetzt zwar nicht unbedingt meins, aber die Platzteller mit dem Kupferrand, die Vasen und Herzen und die zarte Blumendeko treiben mir quasi die Herzchen in die Augen (wo ist gleich das Herzaugen-Emoticon auf der Tastatur?!). Überhaupt: Metallic-Töne bleiben wohl auch 2017 im Trend, der Vintage-Stil wandelt sich dagegen ein wenig und wird zunehmend reduzierter. Dazu passt eine dezente Blumendeko wie ihr sie auf diesen Bildern seht. Viel Grün, ein paar weiße Rosen zwischen dem Hirtentäschelkraut – fertig. Und so schön!

Inspiration für eine herbstliche Hochzeit in den Farben Blau und Kupfer

Inspiration für eine herbstliche Hochzeit in den Farben Blau und Kupfer

inspiration-hochzeit-herbst-kupfer-blau-28

Inspiration für eine herbstliche Hochzeit in den Farben Blau und Kupfer

Inspiration für eine herbstliche Hochzeit in den Farben Blau und Kupfer

Inspiration für eine herbstliche Hochzeit in den Farben Blau und Kupfer

Inspiration für eine herbstliche Hochzeit in den Farben Blau und Kupfer

Inspiration für eine herbstliche Hochzeit in den Farben Blau und Kupfer

 

4. Der Sweet Table und der dreistöckige Tortentraum

Cupcakes und Cake-Pops kennt ihr vermutlich schon als klassische Bestandteile von süßen Tischen, oder? Eine hübsche Idee ist aber darüber hinaus das Popcorn, das ihr auf diesem Naschtisch seht. Und der absolute Knaller ist ja in meinen Augen die Torte von der lieben Ebru, die ich euch nur wärmstens empfehlen kann, weil ich selbst schon mit ihr zusammengearbeitet habe.

inspiration-hochzeit-herbst-kupfer-blau-18

Inspiration für eine herbstliche Hochzeit in den Farben Blau und Kupfer

inspiration-hochzeit-herbst-kupfer-blau-25

Inspiration für eine herbstliche Hochzeit in den Farben Blau und Kupfer

Torte: Inspiration für eine herbstliche Hochzeit in den Farben Blau und Kupfer
Konzept und Organisation: Pretty Wild Weddings/Susanne Bolz, Mühldorf am Inn
Fotografie: Loredana la Rocca, München
Floristik: Blütenrausch Dachau, Stephanie Dörrer
Papeterie: Christa Wagner
Torte: Ebru´s Kitchen, München
Juwelier: Juwelier Knappe/Dieter Schißl, Mühldorf am Inn
Brautkleid: Vintage Weddingdress/Elisabeth Riedl, Traunstein
Anzug: Mode Dworschak, Freilassing
Styling: Heike Steinmaßl, Laufen,
Location: Inn Carrée, Mühldorf am Inn
Models: Christina Rodmaier&Alex Müller

 

Hallo und Servus

Auf meinem Hochzeitsblog findest du Inspirationen und Tipps und Infos rund ums Heiraten in München, Bayern und Österreich. Mit meinen Artikeln will ich dir auf unterhaltsame Weise Tipps für deine Hochzeitsplanung geben. Im Branchenbuch zeige ich dir zudem meine ganz persönlichen Dienstleister-Empfehlungen.

Hochzeitsgezwitscher gibt es seit 2014, als ich meine eigene Hochzeit plante. 2018 ist nun das erste Hochzeitsgezwitscher-Buch erschienen, 2019 kommen zwei weitere Bände aus der Reihe heraus. Mehr…

ANZEIGEN

Dienstleister für Bayern & Österreich

Der Hochzeitsplaner von mir für euch im Buchformat

Online-Shops

Hochzeit11_300x250
DaWanda - Products with Love

TEXTE & BERATUNG FÜR HOCHZEITS-PROFIS

“Hochzeitsliga


Instagram / @hochzeitsgezwitscher.de