Erst die rote Foto Rosi aus Bad Tölz, in die ich mich restlos verliebt habe, und jetzt auch noch ein dunkelblauer T2 als knatterndes Brautauto auf meinem Blog: Der Bulli ist einfach das Trend-Auto für Hochzeiten – und ich muss ja sagen, dass er auch mich verzaubert hat. Er passt aber auch einfach zu gut zum derzeitigen Naturtrend à la 68er. Wenn dann auch noch ein so schönes Paar wie diese beiden drin sitzt (oder daneben knutscht), dann ist es um mich geschehen. Und auch für Fotografin Mica Zeitz war diese Hochzeit auf Gut Sonnenhausen im ländlichen Glonn bei München einer der Höhepunkte der vergangenen Monate. Ein Brautkleid im Hippie-Stil, kombiniert mit Boho- und Vintage-Elementen, eine salzige Bar, ein Brautstrauß zum Dahinschmelzen und ein Bräutigam mit roten Socken…

Brautstrauss für die Gypsy-Braut im Boho-Stil der 20er Jahre, natürlich und wild, in weiß, pfirsich und rosa-orange

Erst vor einigen Tagen habe ich Fotografin Mica und ihren Mann Patrick in einem kleinen Café in München-Schwabing zum Plausch getroffen. Zusammen sind die beiden Jung und Wild. Während Mica mit der Spiegelreflex die schönsten Momente festhält, bewahrt Patrick unwiederbringliche Augenblicke wie das Ja-Wort mit der Videokamera. Bei dieser Hochzeit war Mica alleine unterwegs und verliebte sich schon nach den ersten Momenten beim getting ready in die Gestaltung. Warum, das seht ihr auf den folgenden Bildern.

Vorab noch der Hinweis: Diese Hochzeit vereint ungewöhnlich viele Stile wie Boho, Hippie und Vintage. Wenn ihr nochmal nachlesen wollt, was mit welchem Begriff jetzt gleich wieder gemeint ist, dann schaut einfach nochmal in diesem Orientierungsartikel nach.

Papeterie und Farbmotto

Kraftpapier war einer der Mega-Trends 2014 und 2015 – passend zum Vintage-Stil. Inwischen ebbt die Vintage-Flut ein wenig ab, Vintage wird zunehmend eleganter und glamouröser. Parallel dazu hat der Boho-Trend Vintage inzwischen überholt. In dieser Hochzeit seht ihr, wie beide Stile miteinander verschmelzen und geschickt mit modernen und individuellen Details kombiniert werden können: Orange und Braun sind das moderne Farbthema, das Logo des Paares ist der Gipfel der Individualität – ein Scherenschnitt der beiden. Abgesetzt ist er durch einen orangefarbenen, gewellten Rand. Solche Wellenkreise kann man übrigens ganz leicht selbst herstellen. Was ihr dazu braucht, ist lediglich ein Motivstanzer*.

Papeterie für eine Hochzeit mit Kraftpapier und Scherenschnitt Emblem in braun und Pirsich

Papeterie für eine Hochzeit mit Kraftpapier und Scherenschnitt Emblem in braun und Pirsich

 

Das Braut-Outfit

Ein außergewöhnliches Brautkleid steht im Mittelpunkt des Stylings: Übereinandergelegte Spitze erinnert an den Hippie-Stil der 60er und 70er Jahre. Im Kontrast dazu stehen die vom Stil der 20er Jahre inspirierten Pumps und der passende Haarreif. Praktisch: Gleich drei Schuhpaare – wenn die Füße am Abend in den hohen Pumps müde werden, geht die Party einfach in Sandalen weiter.

Gypsy-Hochzeit auf Gut Sonnenhausen im Stil der 20er Jahre und mit Boho-Elementen

Gypsy-Hochzeit auf Gut Sonnenhausen im Stil der 20er Jahre und mit Boho-Elementen

Drei Brautschuhe als Alternativen über den Tag, von hoch bis flach, von Sandale bis Pump

Gypsy-Brautkleid in mehreren Spitzenlagen von La Sposa und Brautschuhe im 20er Jahre Stil

Gypsy-Hochzeit auf Gut Sonnenhausen im Stil der 20er Jahre und mit Boho-Elementen

Gypsy-Hochzeit auf Gut Sonnenhausen im Stil der 20er Jahre und mit Boho-Elementen

Gypsy-Brautkleid in mehreren Spitzenlagen von La Sposa

 

Das Outfit des Bräutigams

Hatte ich schon mal erwähnt, dass farbige Socken einfach großartig sind?! Dazu eine karierte Fliege, fertig ist der moderne Bräutigam!

Rote Socken für den Boho-Bräutigam

Gypsy-Hochzeit auf Gut Sonnenhausen im Stil der 20er Jahre und mit Boho-Elementen

Gypsy-Hochzeit auf Gut Sonnenhausen im Stil der 20er Jahre und mit Boho-Elementen

Gypsy-Hochzeit auf Gut Sonnenhausen im Stil der 20er Jahre und mit Boho-Elementen

Gypsy-Hochzeit auf Gut Sonnenhausen im Stil der 20er Jahre und mit Boho-Elementen

Gypsy-Hochzeit auf Gut Sonnenhausen im Stil der 20er Jahre und mit Boho-Elementen

Gypsy-Hochzeit auf Gut Sonnenhausen im Stil der 20er Jahre und mit Boho-Elementen

 

First Look und Brautpaar-Shooting

Der Moment, in dem der Bräutigam zum ersten Mal seine künftige Frau im Brautkleid sieht ist stets etwas Besonderes. Mein Appell an euch: Genießt ihn! Sucht euch einen Ort, an dem ihr ihn ungestört zelebrieren könnt. Ein Detail, das ich bei dieser Hochzeit speziell erwähnenswert finde: Der Bräutigam übergibt der Braut den Strauß. Das ist eine alte Tradition, die inzwischen ein wenig aus der Mode gekommen ist. Wir haben’s damals auch so gemacht, obwohl der Rest unserer Feier alles andere als traditionell war. Ich wusste nicht einmal, wie der Brautstrauß aussehen würde. Skandaaaal! Na gut, so ganz dem Zufall hatte ich das natürlich nicht und meinen Mann mit einer klitzekleinen Pinterest-Wand instruiert. Und dann habe ich auf seinen guten Geschmack vertraut und die Floristin.

Gypsy-Hochzeit auf Gut Sonnenhausen im Stil der 20er Jahre und mit Boho-Elementen

Gypsy-Hochzeit auf Gut Sonnenhausen im Stil der 20er Jahre und mit Boho-Elementen

Gypsy-Hochzeit auf Gut Sonnenhausen im Stil der 20er Jahre und mit Boho-Elementen

Gypsy-Hochzeit auf Gut Sonnenhausen im Stil der 20er Jahre und mit Boho-Elementen

Gypsy-Hochzeit auf Gut Sonnenhausen im Stil der 20er Jahre und mit Boho-Elementen

Gypsy-Hochzeit auf Gut Sonnenhausen im Stil der 20er Jahre und mit Boho-Elementen

Gypsy-Brautkleid in mehreren Spitzenlagen von La Sposa

Gypsy-Hochzeit auf Gut Sonnenhausen im Stil der 20er Jahre und mit Boho-Elementen

Gypsy-Hochzeit auf Gut Sonnenhausen im Stil der 20er Jahre und mit Boho-Elementen

Gypsy-Hochzeit auf Gut Sonnenhausen im Stil der 20er Jahre und mit Boho-Elementen

Gypsy-Hochzeit auf Gut Sonnenhausen im Stil der 20er Jahre und mit Boho-Elementen

Gypsy-Hochzeit auf Gut Sonnenhausen im Stil der 20er Jahre und mit Boho-Elementen

Gypsy-Hochzeit auf Gut Sonnenhausen im Stil der 20er Jahre und mit Boho-Elementen

Gypsy-Hochzeit auf Gut Sonnenhausen im Stil der 20er Jahre und mit Boho-Elementen

Bräutigam mit blauer Fliege bei einer Boho-Gypsy-Hochzeit

 

Kirchliche Trauung

Wenige Autominuten von der Loction in Glonn entfernt war es dann soweit: In einer bewegenden Zeremonie sagten beide Ja zueinander. Anschließend fuhr die Gesellschaft – angeführt vom dunkelblauen Bulli – nach Glonn, wo die Feier stattfand. Statt einer süßen candybar gab’s eine salzige Bar mit allerlei Knabbergebäck. Erst später am Abend schnitt das Paar dann eine kleine Hochzeitstorte an – die die Brautmutter höchst selbst gebacken hatte. Gefeiert wurde im sogenannten Kapellsaal der Location – mit Stühlen im typischen 20er-Jahre-Stil.

Gypsy-Hochzeit auf Gut Sonnenhausen im Stil der 20er Jahre und mit Boho-Elementen

Gypsy-Hochzeit auf Gut Sonnenhausen im Stil der 20er Jahre und mit Boho-Elementen

Gypsy-Hochzeit auf Gut Sonnenhausen im Stil der 20er Jahre und mit Boho-Elementen

Gypsy-Hochzeit auf Gut Sonnenhausen im Stil der 20er Jahre und mit Boho-Elementen

Gypsy-Hochzeit auf Gut Sonnenhausen im Stil der 20er Jahre und mit Boho-Elementen

gypsy-hochzeit-boho-gut-sonnenhausen-45

gypsy-hochzeit-boho-gut-sonnenhausen-46

Gypsy-Hochzeit auf Gut Sonnenhausen im Stil der 20er Jahre und mit Boho-Elementen

Gypsy-Hochzeit auf Gut Sonnenhausen im Stil der 20er Jahre und mit Boho-Elementen

Gypsy-Hochzeit auf Gut Sonnenhausen im Stil der 20er Jahre und mit Boho-Elementen

Gypsy-Hochzeit auf Gut Sonnenhausen im Stil der 20er Jahre und mit Boho-Elementen

Gypsy-Hochzeit auf Gut Sonnenhausen im Stil der 20er Jahre und mit Boho-Elementen

Gypsy-Hochzeit auf Gut Sonnenhausen im Stil der 20er Jahre und mit Boho-Elementen

Tischdeko bei einer Gypsy-Hochzeit

Holzschild Bräutigam

Salty Bar - eine salzige Bar als Alternative zum Sweet Table bei einer Hochzeit

Salty Bar - eine salzige Bar als Alternative zum Sweet Table bei einer Hochzeit

Gypsy-Hochzeit auf Gut Sonnenhausen im Stil der 20er Jahre und mit Boho-Elementen

Kleine Anschneidetorte bei einer Hochzeit in zartem Pfirsich mit Spitze

Gypsy-Hochzeit auf Gut Sonnenhausen im Stil der 20er Jahre und mit Boho-Elementen

Gypsy-Hochzeit auf Gut Sonnenhausen im Stil der 20er Jahre und mit Boho-Elementen

Gypsy-Hochzeit auf Gut Sonnenhausen im Stil der 20er Jahre und mit Boho-Elementen

Gypsy-Hochzeit auf Gut Sonnenhausen im Stil der 20er Jahre und mit Boho-Elementen

Gypsy-Hochzeit auf Gut Sonnenhausen im Stil der 20er Jahre und mit Boho-Elementen

Gypsy-Hochzeit auf Gut Sonnenhausen im Stil der 20er Jahre und mit Boho-Elementen

Gypsy-Hochzeit auf Gut Sonnenhausen im Stil der 20er Jahre und mit Boho-Elementen

Gypsy-Hochzeit auf Gut Sonnenhausen im Stil der 20er Jahre und mit Boho-Elementen

mica-zeitz-gut-sonnenhausen-hochzeit-love

Fotos: Mica Zeitz, München
Location: Gut Sonnenhausen, Glonn
Kirche: Maria Altenburg, Moosach
Brautkleid: LaSposa
Anzug: Hackett
Styling: Felicitas Brunner, München
Brautstrauß: Blumen Adler, München
Band: LPC, Schwabsoien

* Affiliate-Link

Hallo und Servus

Auf meinem Hochzeitsblog findest du Inspirationen und Tipps und Infos rund ums Heiraten in München, Bayern und Österreich. Mit meinen Artikeln will ich dir auf unterhaltsame Weise Tipps für deine Hochzeitsplanung geben. Im Branchenbuch zeige ich dir zudem meine ganz persönlichen Dienstleister-Empfehlungen.

Hochzeitsgezwitscher gibt es seit 2014, als ich meine eigene Hochzeit plante. 2018 ist nun das erste Hochzeitsgezwitscher-Buch erschienen, 2019 kommen zwei weitere Bände aus der Reihe heraus. Mehr…

ANZEIGEN

Dienstleister für Bayern & Österreich

Der Hochzeitsplaner von mir für euch im Buchformat

Online-Shops

Hochzeit11_300x250

TEXTE & BERATUNG FÜR HOCHZEITS-PROFIS

“Hochzeitsliga


Instagram / @hochzeitsgezwitscher.de