Habt ihr’s bemerkt? Also, ich hoffe doch schwer, dass ihr’s bemerkt habt… Hochzeitsgezwitscher hat sein Aussehen verändert. Nach mehr als 120 Artikeln ist die Seite übersichtlicher geworden, klarer, ein Stück erwachsener vielleicht. Die Kategorien haben sich daher teilweise verändert, ein paar Details sind neu, das Design ist insgesamt luftiger, moderner, klarer und mit einer kleinen optischen Remineszenz an meine Wurzeln im Zeitungsjournalismus. Das Ergebnis seht ihr vor euch, und hei, ja,ein bisschen stolz bin ich schon auch. Bevor ich aber frage, wie’s euch gefällt, will ich euch erst einmal zeigen, was eigentlich genau neu ist.

Die auffälligste Änderung: Das Logo

Hochzeitsgezwitscher ist jetzt seit rund 14 Monaten online, in denen sich der Blog von den ersten vorsichtigen Anfängen bis heute emanzipiert hat. Das soll auch der neue header widerspiegeln, also das neu gestaltete Logo des Blogs. Das alte erschien mir inzwischen ein wenig angestaubt, die Schrift zu verspielt. Ein großes Dankeschön geht an dieser Stelle an Sonja Neubert, die ihr vielleicht schon als Hochzeitsplanerin kennt. Mit ihrem Wissen als studierte Grafikdesignerin hat sie mir bei der Suche nach dem neuen Design entscheidend weitergeholfen. Sie sagte, mein Hochzeitsblog sei wie ein Magazin geschrieben, und ich sei doch schließlich Journalistin, warum also das nicht auch optisch zeigen.

Ja, warum eigentlich nicht? Dass das neue Logo also vielleicht an ein Zeitungslayout erinnert, ist durchaus beabsichtigt. Die Vögelchen blieben dabei natürlich erhalten, sie sind schließlich das Markenzeichen von Hochzeitsgezwitscher. Neu gestaltet sind übrigens auch sämtliche Schriften. Auch hier war das Ziel: optisch leichter, insgesamt klarer und lesbarer.

Aufgeräumt und logischer: Die Kategorien

Die alte Kategorieaufteilung hatte sich über die Monate entwickelt. Neue Beiträge forderten neue Kategorien, insgesamt wurde die Struktur dadurch aber zunehmend unübersichtlich. Vor ein paar Tagen habe ich daher bereits die Kategorien in der oberen Leiste geändert. So heißt das alte Feiern in Bayern jetzt Heiraten in Bayern.  In den Unterkategorien findet ihr nach wie vor Artikel voller Inspirationen, Locations und Infos über Dienstleister aus Bayern und Österreich. Die Kategorie Echte Hochzeiten hat eine gänzlich neue Gliederung erhalten, und zwar nach den unterschiedlichen Hochzeits-Stilen und euren Favoriten: Wenn ihr also zum Beispiel überlegt, auf der Wiese zu heiraten, holt euch Ideen bei den gesammelten Hochzeiten im Freien. Inspirationen zu Brautkleidern, Hochzeitseinladungen und Dankeskarten, Brautschmuck und Büchern findet ihr in der Kategorie Inspirationen. Dort könnt ihr euch auch von styled shoots inspirieren lassen.

Unverändert geblieben sind die Kategorien Planung, Hochzeits-DIY und Kolumne. Für den besseren Überblick hat jede Kategorie ihren eigenen kleinen Einleitungstext bekommen. Wenn ihr auf ein Thema klickt, seht ihr, was ich meine.

Mehr Übersicht auch am Schluss

Wenn ihr ganz nach unten scrollt ans Ende der ersten Seite, fällt euch vielleicht die neu gestaltete Fußzeile auf. Dort findet ihr nicht nur den Link zu meiner Website als Texterin und Journalistin, sondern auch Infos über Hochzeitsgezwitscher, zu Einsendungen und natürlich das Kleingedruckte. .

Neu sind auch die Tags direkt am Ende jedes einzelnen Artikels. Sie helfen euch nicht nur regionale Themen besser zu finden, also zum Beispiel über die Hochzeitsbranche in den bayerischen Regierungsbezirken von Oberbayern bis Unterfranken und in Österreich, sondern auch Fotos aus den verschiedenen Hochzeitsdeko-Farbwelten von Blau über Gold bis Pink und Rosa.

So, und jetzt darf gemeckert und gelobt werden! Über Kommentare freue ich mich, auch über kritische! Denn nachjustieren kann ich natürlich noch jederzeit.

Foto: Privat

 

Hallo und Servus

Auf meinem Hochzeitsblog findest du Inspirationen und Tipps und Infos rund ums Heiraten in München, Bayern und Österreich. Mit meinen Artikeln will ich dir auf unterhaltsame Weise Tipps für deine Hochzeitsplanung geben. Im Branchenbuch zeige ich dir zudem meine ganz persönlichen Dienstleister-Empfehlungen.

Hochzeitsgezwitscher gibt es seit 2014, als ich meine eigene Hochzeit plante. 2018 ist nun das erste Hochzeitsgezwitscher-Buch erschienen, 2019 kommen zwei weitere Bände aus der Reihe heraus. Mehr…

ANZEIGEN

Events

Dienstleister für Bayern & Österreich

Der Hochzeitsplaner von mir für euch im Buchformat

Online-Shops

Hochzeit11_300x250

TEXTE & BERATUNG FÜR HOCHZEITS-PROFIS



Instagram / @hochzeitsgezwitscher.de