Diese Scheunenhochzeit von Veronika und Fabian in der Mühle in Holzham ist für mich gleich aus mehreren Gründen eine schöne Inspiration, die ich euch unbedingt zeigen muss. Nicht nur die Hochzeit mit großer Gesellschaft im Stadl, sondern auch die vorangegangene standesamtliche Hochzeit im kleinen Kreis.

Rustikale Location als roter Faden für Standesamt und Freie Trauung

In Bayern heiraten viele Paare nach diesem Muster, also erst die standesamtliche Trauung, dann die kirchliche oder freie Hochzeit: Das Problem, vor dem die meisten von euch dann stehen, ist aber die Dopplung. Doppeltes Brautkleid, doppelter Brautstrauß, doppelte Ringe, oft sogar doppelte Location. Die Hochzeit von Veronika und Fabian zeige ich euch daher als Inspiration, wie ihr einen Ausweg aus diesem kleinen Dilemma finden könnt. Die beiden haben sich beide Male für eine rustikale Location entschieden, und damit den roten Faden durch ihre beiden Hochzeitsfeiern vorgegeben.

Abwechslung zwischen Standesamt und freier Trauung

Veronika und Fabian wechselten klassische Hochzeitstraditionen fröhlich miteinander ab: Fürs Standesamt wählten beide Tracht, wobei Gillet und Dirndl in Farbe und Stoff aufeinander abgestimmt waren. Bei der freien Trauung trugen beide dann ganz klassisch Brautkleid und Anzug. Der Brautstrauß fürs Standesamt war etwas verspielter mit verschiedenen Blumen, während der Strauß für die freie Trauung fast ausschließlich aus Rosen bestand und dadurch deutlich traditioneller aussah. Anders sah’s bei den Ringen aus: Im Standesamt kamen die klassischen Ringe aus Edelmetall und mit Steinchen zum Einsatz, bei der freien Trauung streiften sich Veronika und Fabian dagegen selbstgedrechselte Holzringe über.

Sowohl bei der standesamtlichen als auch bei der freien Trauung ließen sich die zwei es nicht nehmen, mit ihrer Fotografin Stephanie Smutny Paarfotos zu machen. Entstanden sind am Ende gleich mehrere Fotostrecken an verschiedenen Locations.

Die standesamtliche Hochzeit in Tracht mit Feier im Wirt von Dred

Die freie Trauung in Brautkleid und Anzug mit Feier in der Mühle zu Holzham

 

Beteiligte Dienstleister

STIL, KONZEPT, FARBEN rustikale Scheunenhochzeit | FOTOS Stephanie Smutny, Geretsried| PLANER xxxxxxx | BRAUT-OUTFITS Dirndl/Schürze von Hammerschmid, Bluse von Waldorff, Brautkleid von sposa toscana | FLORISTIK & BRAUTSTRAUSS Blütenzauber, Prutting | BRAUT-ACCESSOIRES xxxxxxx | MAKE-UP & FRISUR Michaela Klammer, Pang | BRÄUTIGAM-OUTFIT Lederhose/ Hemd von Trachten Gach, Brannenburg / Gilet von Hammerschmid, Anzug von Strellson | RINGE selbstgeschmiedet  in der Hobbygoldschmiede Kargus, München / für freie Trauung vom Bräutigam aus Zirikote selbstgedrechselt | PAPETERIE Kartenmacherei | GASTGESCHENK Marmeladenglas | TORTE & BACKWERK Angela Sollinger, Großkarolinenfeld  & Sahnedipferl, Rosenheim | LOCATION Standesamt-Feier: Wirt von Dred, Großkarolinenfeld / Freie Trauung: Zur Mühle, Holzham bei Bruckmühl,| STANDESAMT Rathaus Prutting | REDNERIN Corinna Gehring

 

 

 

Hallo und Servus

Auf meinem Hochzeitsblog findest du Inspirationen und Tipps und Infos rund ums Heiraten in München, Bayern und Österreich. Mit meinen Artikeln will ich dir auf unterhaltsame Weise Tipps für deine Hochzeitsplanung geben. Im Branchenbuch zeige ich dir zudem meine ganz persönlichen Dienstleister-Empfehlungen.

Hochzeitsgezwitscher gibt es seit 2014, als ich meine eigene Hochzeit plante. 2018 ist nun das erste Hochzeitsgezwitscher-Buch erschienen, 2019 kommen zwei weitere Bände aus der Reihe heraus. Mehr…

ANZEIGEN

Events

Dienstleister für Bayern & Österreich

Der Hochzeitsplaner von mir für euch im Buchformat

Online-Shops

Hochzeit11_300x250

TEXTE & BERATUNG FÜR HOCHZEITS-PROFIS



Instagram / @hochzeitsgezwitscher.de