Elegant, klassisch, in Pastellfarben und mit dezenten Vintage-Details: So sah die Hochzeit von Magdalena und Sebastian aus, die ich euch in diesem Blogpost als Inspiration für eure eigene Feier zeige. Trauung und Feier fanden in München auf dem Gelände einer alten Gärtnerei in einem Gewächshaus statt, das über und über von hunderten Pflanzen gesäumt ist. Bis es soweit war, mussten Magdalena und Sebastian allerdings einige Hürden meistern. Denn die beiden haben ihre Hochzeit unter erschwerten Bedingungen geplant – und zwar auf zwei Kontinenten und mit sechs Stunden Zeitverschiebung zwischen ihnen. Denn Magdalena musste kurz nach der Verlobung für acht Monate beruflich in die USA reisen, während ihr Künftiger in München blieb. Könnt ihr euch vorstellen, was das für die Organisation und Planung der Hochzeit bedeutete?!

Hochzeitsplanung via Skype

Noch kurz vor dem Abflug buchten die beiden die Location – übrigens wie auch ich euch empfehlen würde der erste Schritt in der Hochzeitsplanung. “Wir haben dann sowohl unseren Trauredner, den DJ und die anderen Dienstleister per Videotelefonie kennengelernt. Es war wegen der unterschiedlichen Zeitzonen nicht einfach, immer alle zu einer Zeit zusammen zu bekommen, aber im großen Ganzen hat das super funktioniert und muss einen nicht von der Planung einer Hochzeit abhalten”, erzählt Magdalena. Auch ihre Fotografin Petra Fritzi Hennemann lernte das Paar zunächst über Skype kennen, bevor sich die drei beim Getting Ready der Braut am Hochzeitsmorgen zum ersten Mal begegneten.

Ernüchterung beim Brautkleidkauf

Schwieriger war dagegen die Suche nach dem Brautkleid, die sie während ihres Weihnachtsurlaubes rund ein halbes Jahr vor der Hochzeit in München startete. Magdalena erlebte einen regelrechten Nervenkrieg, als ihr mehrere der großen Brautmoden-Geschäfte mitteilten, sie sei erstens zu spät dran und zweitens müsse sie sechs bis acht Wochen einplanen, um überhaupt einen Anprobetermin zu erhalten.

Unsere Tipps für eure Suche nach dem Brautkleid

Auch mein Tipp lautet ja: Sucht euch kleine Läden aus (da gibt es auch in München einige) oder kontaktiert direkt die kleinen, deutschen Designer von Brautkleidern. Worauf es beim Brautkleidkauf ankommt, könnt ihr in diesen Artikeln genauer nachlesen: Zu Budget, Stil, Material und Kauf im Interview mit Brautkleid-Designerin Susann von La Robe Marie und zu zehn Tipps von mir für euch zum Besuch im Brautladen.

Und Magdalena? Letztlich “habe mich dann kurzerhand entschlossen, den großen, bekannten, gut bewerteten Brautmodeläden in München den Rücken zu kehren und in einen kleinen Laden in meiner Heimat zu gehen. Die Auswahl war nicht besonders groß, der Laden nicht prunkvoll. Aber siehe da! Es gab ein Brautkleid, das mir super gefallen hat. Und ich hatte es dann noch am gleichen Tag zu Hause! Ich kann anderen Bräuten nur empfehlen, sich nicht zu verrückt zu machen. Der Hype um das Kleid und den Tag und die Zeit und den Laden wird aus meiner Sicht etwas übertrieben.”

Und so sah die Hochzeit von Magdalena und Sebastian am Ende aus, die ihr auf den folgenden Bildern in allen Details verfolgen könnt vom Getting Ready über die Paarfotos, die Freie Trauung und Feier in der Gärtnerei bis zur pastelligen Vintage-Deko:

 

                  

 

Beteiligte Dienstleister

MOTTO/STIL Individuell | KONZEPT/FARBPALETTE Pastell, Blush, Rosa | FOTOS Petra Fritzi Hennemann | STANDESAMT
Speisesaal im Neuen Schloss Schleißheim | LOCATION Alte Gärtnerei | BRAUTKLEID Lilly CLUTCH Miss Selfridge Via Asos | HAARSCHMUCK Asos | ANZUG Hugo Boss | REDNER Norbert Matausch | MAKE-UP & FRISUR Lachermeier Eching | FLORISTIK
Alte Gärtnerei | PAPETERIE Eigenes Design via Planet Cards | GASTGESCHENK Schieferplatten von Depot, Motiv von einem Freund gelasert | TORTE Café Kubitscheck | MUSIKER DJ Freddaz Staire 

Hallo und Servus

Auf meinem Hochzeitsblog findest du Inspirationen und Tipps und Infos rund ums Heiraten in München, Bayern und Österreich. Mit meinen Artikeln will ich dir auf unterhaltsame Weise Tipps für deine Hochzeitsplanung geben. Im Branchenbuch zeige ich dir zudem meine ganz persönlichen Dienstleister-Empfehlungen.

Hochzeitsgezwitscher gibt es seit 2014, als ich meine eigene Hochzeit plante. 2018 ist nun das erste Hochzeitsgezwitscher-Buch erschienen, 2019 kommen zwei weitere Bände aus der Reihe heraus. Mehr…

ANZEIGEN

Dienstleister für Bayern & Österreich

Der Hochzeitsplaner von mir für euch im Buchformat

Online-Shops

Hochzeit11_300x250

TEXTE & BERATUNG FÜR HOCHZEITS-PROFIS

“Hochzeitsliga


Instagram / @hochzeitsgezwitscher.de