Endlich! Die zauberhaften kurzen Brautkleider des Kölner Labels von Claudia Heller gibt es jetzt auch in Österreich, und zwar bei Heiratslust in St. Veit an der Glan. Für mich Anlass genug, um euch die Kleider einmal näher vorzustellen, denn ich bin schlicht hin und weg von der 2020er Standesamt-Brautkleid-Kollektion mit ihren 21 kurzen Hochzeitskleid-Modellen.

Nachhaltige und vegane Brautkleider

Manche von Claudias Brautkleidern eignen sich im Sinne einer nachhaltigen Hochzeit sogar zum mehrfachen Tragen zu anderen Anlässen wie ich finde. Und wenn wir schon beim Thema sind: Claudia hat auch einige vegane Brautkleider! Damit reiht sie sich wie ihre Designer-Kollegin Bettina Hirtreiter von therese und luise mit ihren nachhaltigen Brautkleidern ein in die Riege der Brautkleid-Hersteller mit ökologischem Anspruch.

Spitzen aus aller Welt für die kurzen Standesamt-Brautkleider

Was mich besonders begeistert, sind die herrlichen Spitzen, die Claudia aus aller Welt zusammengetragen hat. Die Kleider sind zudem allesamt wunderbar unterschiedlich: Es gibt einige mit, andere ohne Ärmel. Manche sind Zweiteiler, andere klassische Kleider. Ihr findet tiefe Rückenausschnitt, hochgeschlossene an Dirndl erinnernde Stehkrägen und eben Spitzen über Spitzen von Macramé bis zartem Tüll.

Wandelbare Zweiteiler für Trauung und Hochzeitsfeier

So verliebt bin ich in die Modelle, dass ich sie euch nicht nur für eine standesamtliche Hochzeit empfehlen möchte, sondern auch für eine Sommerhochzeit. Denn so wunderbar lange Kleider auch sein mögen, spätestens bei 30 Grad im Schatten hört der Spaß auf. Ich bin in meinem langen Vollspitzekleid damals schon bei 20 Grad in der prallen Sonne so nah an den Sonnenstich gekommen, dass wir während der Trauung unsere Position wechseln mussten. Mit einem von Claudias Zweiteilern könntet ihr also zum Beispiel die Zeremonie im langen Brautkleid feiern und dann den langen gegen einen kurzen Rock tauschen, um am Nachmittag beim Empfang und der Feier nicht zu verglühen.

Übrigens: Noch mehr Spitzen-Brautkleider uns Zweiteiler findet ihr auch bei therese & luise, zusätzlich auch kurze Modelle bei küssdiebraut.

Faire Preise für echte Designer-Brautkleider

Ach ja, und noch was spricht für mich für die kurzen Kleider von Claudia: Sie sind echt erschwinglich mit Preisen zwischen 640 und 780 Euro! Ich finde, das ist für handgefertigte Brautkleider aus einem echten Designerinnen-Atelier absolut fair! Noch dazu für ein Kleid, das euren Wünschen individuell angepasst wird.

Also Mädels, schaut euch die Kleider an, und wenn ihr sie anprobieren wollt, dann liegt für euch folgender Laden am nächsten:

Anna

 

Carina

 

Carla

 

Cora

 

Daria

 

 

Greta

 

Hanna

Kira

 

Lara

 

Lina

 

Lori

 

Lotte

Marisa

 

Melina

 

Nora

 

Ronja

 

Ruby

 

Sina

 

Stella

 

 

Theresa

 

Vera

 

 

Hallo und Servus!

Hochzeitsgezwitscher ist seit 2014 der Hochzeitsblog für alle, die in München und ganz Bayern heiraten. Hier findest du:

 Die schönsten Standesämter in Bayern
Unsere Lieblingslocations zum Heiraten
das Branchenbuch mit unseren ganz persönlichen Dienstleister-Empfehlungen.

Und natürlich tonnenweise
Inspirationen, Ideen & Tipps rund um

 Berg-Hochzeiten
 Kleine Hochzeiten zu zweit
 Nachhaltiges Heiraten
 viele weitere, echte Hochzeiten von Boho über Vintage bis Tracht
 Styled Shoots
 Tipps für die Planung von Hochzeiten

___________________________________

ANZEIGEN

Dienstleister für Bayern & Österreich

Der Hochzeitsplaner von mir für euch im Buchformat

Online-Shops

Hochzeit11_300x250

TEXTE & BERATUNG FÜR HOCHZEITS-PROFIS



Instagram / @hochzeitsgezwitscher.de