Oooohhhh, Himmel! Jetzt ist es wieder mal soweit: Ich kann mich kaum entscheiden, welches Detail aus diesem einfach grandiosen Shooting ich euch als erstes zeigen soll… Wie ihr seht, habe ich die Torte ausgewählt. Weil sie so hübsch ist. Weil sie das Thema Greenery so schick aufgreift. Weil das Blau so edel wirkt (und ich derzeit meine Blau-Phase ausgerufen habe. Jawohl, Mitternachtsblau ist gerade der haushohe Renovierungsfavorit). Weil, hach, weil ich einfach reinbeißen könnte. Dabei ging es Fotografin Nadine Apfel gar nicht mal hauptsächlich um Deko-Fragen, als sie diese Bilder machte – sondern um ein Paar, das seiner Liebe ein fotografisches Denkmal setzen wollte. Und weil sie es dabei nicht belassen wollte, konstruierte sie passend zu den beiden eine Deko, die nicht nur luftig leicht und frühlingshaft wirkt, sondern auch für euch leicht nachzumachen ist – und obendrein einfach ganz und gar ohne Tamtam und teurem Luxus auskommt. Eine echte DIY-Inspiration, günstig umzusetzen und mit Deko-Zutaten, die garantiert bezahlbar sind.

Verlobungs-Shooting am Baggersee

Aber lasst uns von vorne anfangen: Da war also dieses verliebte Paar, mit dem Nadine zu einem Baggersee fuhr, um zauberhafte Portraits einzufangen. Ein luftiges, hellblaues Kleid, eine Jeansjacke, ein klassischer Anzug – fertig war das Outfit. Vielleicht seid ihr ja derzeit auch auf der Suche nach eurem Hochzeitsfotografen. Dann ein kleiner Tipp am Rande: so ein Verlobungsshooting ist eine schöne Gelegenheit um herauszufinden, ob euer Fotograf wirklich der richtige für euch ist. Praktischer Nebeneffekt: Die Bilder könnt ihr für euer Save-the-Date- oder Einladungskarten verwenden.

Ideen für ein Verlobungsshooting mit Fotografin Nadine Apfel

Ideen für ein Verlobungsshooting im Kornfeld mit Fotografin Nadine Apfel

Ideen für ein Verlobungsshooting mit Fotografin Nadine Apfel

 

Bei dem Shooting entstand eine ganze Reihe emotionaler Bilder voller Zuneigung und Liebe. Am Ende dieses Beitrags zeige ich euch die Schönsten! Vorher aber will ich euch die Deko-Ideen zeigen, von denen ich ja jetzt lange genug gefaselt habe.

 

Die Papeterie: Eine Liebeserklärung an die Anemone

Nadine ist nicht nur Fotografin, sondern hat ganz offensichtlich auch einen kleinen Inspirationskobold verschluckt. Auslöser war die Wiener Papeterie von Papierhimmel, über die Nadine einige Wochen zuvor gestolpert war. “Ich dachte mir, wenn ich noch mal heiraten würde, wäre das meine Papeterie.  Besonders die Anemonen haben mir so gut gefallen.” Anemonen?! Mein Stichwort! Das sind diese Blumen mit den oft schwarzblauen Samen und den zarten weißen Blütenblättern, die man viel zu selten in den Blumenläden sieht, die sich aber als Hochzeitsblumen einfach großartig eignen.  Ganz abgesehen davon, dass ich Nadine voll und ganz verstehen kann. Die Papeterie mit ihren Aquarell-Illustrationen ist einfach zauberhaft…

verlobungsshooting-hochzeit-hellblau-anemonen-greenery-nadine-apfel-57

Hochzeits-Papeterie im Wasserfarben-Design mit zarten Pastell-Blüten

Hochzeits-Papeterie im Wasserfarben-Design mit zarten Pastell-Blüten

Hochzeits-Papeterie im Wasserfarben-Design mit zarten Pastell-Blüten

 

Grau, Grün, Blau, Natur – Idee für eine leicht nachzumachende Tischdeko

Basierend auf der Papeterie entwickelte Nadine ein Konzept für eine günstige DIY-Tischdeko. Teller und Kerzenhalter fand sie in der großelterlichen Geschirr-Sammlung und bei – Ikea. Womit wir auch schon beim Thema wären: Skandinavisch und kühl sollte die Deko sein, eine konträre Antwort auf den romantisch-lieblichen, oft überladenen Vintage-Trend der vergangenen Jahre. Dazu eine schlichte Blumendeko, ein grünes Band aus Zweigen und Äste, die Nadine “an der Amper gesammelt, gereinigt und entrindet und dann weiß gekalkt” hatte – fertig war die Tischdeko! Als Gastgeschenk wählte Nadine selbstgebackene Kekse, auf die sie Fondant auftrug und mit einem “Danke”-Stempel von Tchibo verzierte.

DIY-Tischdeko in Hellblau und Greenery

DIY-Tischdeko in Hellblau und Greenery

DIY-Tischdeko in Hellblau und Greenery

DIY-Tischdeko in Hellblau und Greenery

DIY-Tischdeko in Hellblau und Greenery

DIY-Tischdeko in Hellblau und Greenery

 

Der Brautstrauß: Grün und Weiß mit Anemonen und Ranunkeln

Sagte ich schon, dass ich Anemonen liebe!? Dazwischen die weißen Ranunkeln, Olivenzweige, Eukalyptus und allerlei Grün… Skandinavisch-natürlich und trotzdem ach so romantisch! Gebunden hat den Strauß übrigens Stephanie Dörrer vom Blütenrausch Dachau, über die Nadine sagt: “Steffi ist der Wahnsinn und gestaltet so wunderschöne Blumenarrangements, aber auch ihr Fokus liegt auf Natürlichkeit und das ist genau das, was mir so gut an Ihrer Arbeit gefällt. Wir arbeiten schon länger zusammen und sie ist einfach ein Goldstück!”

Brautstrauß mit Anemonen, passend zum Greenery-Trend

Brautstrauß mit Anemonen, passend zum Greenery-Trend

Brautstrauß mit Anemonen, passend zum Greenery-Trend

 

Ein See, ein Feld, Kies und zwei Verliebte

Zu Beginn dieses Artikels hatte ich euch ja versprochen, euch noch weitere Bilder aus dem Verlobungsshooting zu zeigen – hier sind sie! Und damit überlasse ich euch jetzt der süßen Traumwelt, die Nadine mit ihren Bildern ja vielleicht auch bei euch angestoßen hat…

Ideen für ein Verlobungsshooting mit Fotografin Nadine Apfel

verlobungsshooting-hochzeit-hellblau-anemonen-greenery-nadine-apfel-31

verlobungsshooting-hochzeit-hellblau-anemonen-greenery-nadine-apfel-33

Ideen für ein Verlobungsshooting mit Fotografin Nadine Apfel

Ideen für ein Verlobungsshooting mit Fotografin Nadine Apfel

Ideen für ein Verlobungsshooting mit Fotografin Nadine Apfel

Ideen für ein Verlobungsshooting mit Fotografin Nadine Apfel

Ideen für ein Verlobungsshooting im Kornfeld mit Fotografin Nadine Apfel

Hochzeitskeks in Hellblau als Gastgeschenk mit Aufdruck "Danke"

 

Konzept, Deko, Kekse und Fotos: Nadine Apfel, Olching
Papeterie: Papierhimmel, Wien
Brautstrauß: Stephanie Dörrer/Blütenrausch Dachau
Schmuck: Skusa Schmuckgeschichten, München

Hallo und Servus

Auf meinem Hochzeitsblog findest du Inspirationen und Tipps und Infos rund ums Heiraten in München, Bayern und Österreich. Mit meinen Artikeln will ich dir auf unterhaltsame Weise Tipps für deine Hochzeitsplanung geben. Im Branchenbuch zeige ich dir zudem meine ganz persönlichen Dienstleister-Empfehlungen.

Hochzeitsgezwitscher gibt es seit 2014, als ich meine eigene Hochzeit plante. 2018 ist nun das erste Hochzeitsgezwitscher-Buch erschienen, 2019 kommen zwei weitere Bände aus der Reihe heraus. Mehr…

ANZEIGEN

Dienstleister für Bayern & Österreich

Der Hochzeitsplaner von mir für euch im Buchformat

Online-Shops

Hochzeit11_300x250
DaWanda - Products with Love

TEXTE & BERATUNG FÜR HOCHZEITS-PROFIS

“Hochzeitsliga


Instagram / @hochzeitsgezwitscher.de