Manche Designer haben schon seit Jahren einen festen Platz auf diesem Blog – dazu gehört absolut zurecht Bettina Hirtreiter von Therese & Luise mit ihren traumhaften Brautkleiderkollektionen aus Stoffen, in die ich mich jedes Mal wieder neu verliebe. Bettina selbst sagt, die Stoffe für ihre Brautkleider seien teils “eigens gewebt und gerne auch in Bioqualität”. Und auch viele nachhaltige Brautkleider hat sie in ihrem Wasserburger Atelier!

Nachhaltige Brautkleider aus Wasserburg am Inn

Ich oute mich gleich jetzt – ich bin Fan. Ich bin fast wehmütig, dass unsere eigene Hochzeit schon vorbei ist und damit auch die Suche nach dem perfekten Brautkleid. Was ich übrigens auch toll finde: alle Kleider sind “Made in Germany”. Denn Nachhaltigkeit und Umweltschutz ist dem modernen Label seit vielen Jahren ein Anliegen. Seit diesem Jahr sind sogar die Polyesterstoffe aus recyceltem PET – wer also nachhaltige Brautkleider sucht, kann bei therese&luise fündig werden.

Also: Liebe Mädels, wenn eure  Hochzeit noch bevorsteht und ihr natürlich schön heiraten, dabei aber nicht auf das Besondere verzichten wollt, dann macht doch mal einen Ausflug ins wunderschöne Wasserburg am Inn, wo sich das Atelier von Therese und Luise befindet. Dort geht das Team um Designerin Bettina gern auch ganz gezielt auf eure individuellen Wünsche ein.

So, nun aber zur neuen Kollektion “Stearing at the sea”.

Romantisch-natürlich, klassisch-elegant oder urban-lässig? Hier ist alles dabei!

Die neuen Brautkleider-Modelle sind dem Meer gewidmet. Warum? “In Wellenlinien, natürlich fließenden Stoffen und aufbauschenden Röcken spiegeln sich die Eigenschaften der atemberaubenden, ursprünglichen Landschaft”, beschreibt die Designerin ihre eigene Kollektion. Ihre neuen Kreationen sind super vielseitig, eine tolle Spitze ist aber fast immer dabei. Die hat entweder ein zartes florales Muster oder zeigt grafische Formen und ist oft nude-farben hinterlegt für eine extra Portion Weiblichkeit und Romantik. Aber auch glänzende Seide oder aufregende Ausschnitte sind zu finden und wie schon 2019 sind viele Brautkleid-Modelle in großen Größen erhältlich. Es ist also wirklich für jeden etwas dabei. Aber schaut selbst, hier sind meine Favoriten. Ich bin der Meinung, sie haben definitiv Traumkleid-Potenzial!

Brautkleider “Mix & Match”

Übrigens: Wenn du nach einem Zweiteiler suchst, weil du unkonventionell heiraten und das Brautoutfit auch nach der Hochzeit nochmal tragen willst, dann schau dir unbedingt auch die neue “Mix & Match” Kollektion an. Eine wirklich schöne Alternative wie ich finde! Meine Favoriten findest du weiter unten nach der Stearing at the sea-Kollektion.


“Mix and Match” – wunderschöne Zweiteiler


Starte deine Hochzeitsplanung

Hochzeitsgezwitscher ist seit 2014 der Hochzeitsblog für alle, die in München und ganz Bayern heiraten. Hier findest du seitenweise Inspirationen, Ideen und Tipps für deine Hochzeitsplanung.
___________________________________

ANZEIGEN

Hochzeitsdienstleister für Bayern

Online-Shops

       

TEXTE & BERATUNG FÜR HOCHZEITS-PROFIS