Ob es wirklich der “schönste Trausaal der Welt” ist, wie die Stadt Salzburg den Marmorsaal von Schloss Mirabell stolz betitelt, da möchte ich mich nicht festlegen. Klar ist aber: Wenn ihr gerne in barockem Prunk, hohen Räumen und einer durch und durch royale Umgebung heiraten wollt, dann ist dieser Saal sicherlich eine der schönsten Möglichkeiten im Alpenraum. Ähnliche Schlosssäle gibt’s auch im süddeutschen Raum. Mir fallen da zum Beispiel Ismaning bei München, Wiblingen bei Ulm, Coburg und Überlingen am Chiemsee ein, die ich euch bereits im Rahmen meiner Serie über die schönsten Standesämter in Bayern vorgestellt habe.

 

Ein Schlosssaal für viele Gäste

Aber zurück zum Schloss Mirabell: Anders als die meisten Standesamt-Säle passt ihr auch mit einer großen Gesellschaft in den Saal – bis zu 125 Gäste können bei eurem Ja dabei sein! Was genau es darüber hinaus zu beachten gibt, das hat die Stadt Salzburg auf dieser Website gut zusammengefasst. Und wie schaut’s nun aus in diesem herrschaftlichen Saal? So wie bei der Hochzeit von Laura und Bob. Die Münchner Fotografin Petra Fritzi Hennemann hat die beiden über mehrere Tage begleitet. Laura und Bob haben nämlich nach der standesamtlichen Trauung noch bei einer freien Trauung auf der Reiter Alm im oberbayerischen Ainring ihre Ehe besiegelt.

 

 

Fotos: Petra Fritzi Hennemann

Hallo und Servus

Hochzeitsgezwitscher ist der Hochzeitsblog für alle, die in München, ganz Bayern und Österreich heiraten. Seit 2014 blogge ich hier unter anderem über

♥ echte Hochzeiten und Styled Shoots

♥ schöne Standesämter

♥ Tipps für die Planung von Hochzeiten

♥ und im Branchenbuch meine ganz persönlichen Dienstleister-Empfehlungen.

Übrigens: 2018 ist das erste Hochzeitsgezwitscher-Buch erschienen!  Mehr…

ANZEIGEN

Events

Dienstleister für Bayern & Österreich

Der Hochzeitsplaner von mir für euch im Buchformat

Online-Shops

Hochzeit11_300x250

TEXTE & BERATUNG FÜR HOCHZEITS-PROFIS



Instagram / @hochzeitsgezwitscher.de