Ganz klar: Wer so richtig bridezillamäßig unterwegs ist, der will nicht einfach irgendein Gästebuch, irgendeinen selbstgebastelten Sitzplan und irgendwie optisch so halbwegs dazu passende Tischnummern. Kommt dir bekannt vor, weil du in einem Pinterest-Account bereits eine Pinnwand angelegt hast für die Papeterie und dich gefühlt stundenlang in all die Inspirationen eingraben könntest? Vielleicht hast du ja auch bereits den einen oder anderen Pin der Münchner online-Papeteriemanufaktur sendmoments dort abgelegt, über die ich schon oft gebloggt habe und deren Entwicklung ich bereits seit Jahren begleite.

Papeterie-Serien für einheitliche Konzepte

Jedenfalls willst du eure Hochzeit nach einem Konzept dekorieren – und dazu gehören für dich nicht nur Save-the-Date- und Dankeskarte, sondern auch moderne Papeterie wie individuelles Konfetti, Besteckbanderolen und Geschenkanhänger.

Natürlich soll die Hochzeitseinladung zum Brautstrauß passen, der Brautstrauß zum Kirchenheft, das Kirchenheft zu den Freudentränen-Taschentuch-Banderolen, die Banderolen zum Tischplan, der Tischplan zur Tischfloristik, die Tischfloristik zu den Tischnummern, die Tischnummern… – kurz: es soll einfach perfekt sein. Noch vor einigen Jahren hättest du dazu vermutlich einen Papeteriedesigner beauftragt und die Papeterie in eurem Budgetplan mit mindestens 1000 Euro veranschlagt. Mein Tipp, wenn es günstiger sein soll: Online-Papeterien wie sendmoments.

Papeterie von Sendmoments: Mehr als nur Einladung und Co.

Sendmoments bietet inzwischen nämlich weit mehr an als das klassische Papeterieset aus Einladung, Namenskärtchen und Dankeskarte. Vom Gästebuch bis zu Tischkarten, Menü, Sitzplänen und sogar Willkommens-Schildern bietet der Shop viele Designs seiner Papeterie-Serien zur individuellen Gestaltung an. Wie genau das Designen funktioniert und wie das Ergebnis bei mir zu Hause ankam, hatte ich in diesem Blogpost für euch ausprobiert und bewertet.

Nachdem sendmoments seinen Shop vor Kurzem überarbeitet und neue Designs aufgenommen hat, musste ich da natürlich gleich mal für euch Mäuschen spielen und mir die Geschichte näher anschauen. Und ich kann nur sagen: huiiii, da hat aber jemand einen Quantenhopser gemacht! Die Aufmachung des gesamten Shops, die Designvielfalt und natürlich der Umfang der einzelnen Serien ist beträchtlich gewachsen. Man könnte auch sagen: sendmoments hat sich emanzipiert von den  anfänglich zaghaften Schritten auf dem Hochzeitsparkett zu einer online-Papeterie, die definitiv in der ersten Riege der Hochzeitspapeterie-Anbieter mitspielt.

Schaut mal, hier habe ich euch einige meiner Lieblingsdesigns zusammengestellt:

Für Frühlings- und Sommerhochzeiten: Flair du Sud, Wiesenblume

Für moderne Romantiker: Blätterregen (erstes Foto unten), Grüne Pracht (zweite Foto-Serie unten), Love Bubble (dritte Foto-Serie unten)

   

 

Für elegante, Herbst- oder Winterhochzeiten: Diem, Edles Grün (Aufmacherbild dieses Artikels), Antwort der Träume (Bilder unten)

 

Für Trachtenhochzeiten und Waldhochzeiten: Liebesgeweih und Bavarina (Bild 2-4 oben im Artikel und Bilder unten)

 

 

Hallo und Servus

Auf meinem Hochzeitsblog findest du Inspirationen und Tipps und Infos rund ums Heiraten in München, Bayern und Österreich. Mit meinen Artikeln will ich dir auf unterhaltsame Weise Tipps für deine Hochzeitsplanung geben. Im Branchenbuch zeige ich dir zudem meine ganz persönlichen Dienstleister-Empfehlungen.

Hochzeitsgezwitscher gibt es seit 2014, als ich meine eigene Hochzeit plante. 2018 ist nun das erste Hochzeitsgezwitscher-Buch erschienen, 2019 kommen zwei weitere Bände aus der Reihe heraus. Mehr…

ANZEIGEN

Events

Dienstleister für Bayern & Österreich

Der Hochzeitsplaner von mir für euch im Buchformat

Online-Shops

Hochzeit11_300x250

TEXTE & BERATUNG FÜR HOCHZEITS-PROFIS

“Hochzeitsliga


Instagram / @hochzeitsgezwitscher.de