Eigentlich bin ich ja kein großer Freund von Statistiken, aber die Ergebnisse dieser Studie fand ich dann doch ganz spannend: Die Online-Druckerei Die Kartenmacherei aus München hat nämlich ausgewertet, wie sich Paare trauen und die Details teilweise auch für Bayern aufbereitet. Und auch zu den Kosten einer Hochzeit gibt es Statistiken.

Die Art der Trauung

Spannend: Für Freie Trauung entscheiden sich in Bayern nur sieben Prozent der Befragten – für eine kirchliche dagegen 45 Prozent. Ich hätte ja offengestanden eher mit einem umgekehrten Verhältnis gerechnet. Noch kirchenverbundener sind nur die Rheinland-Pfälzer. Dort heiraten 49 Prozent aller Paare kirchlich. Bei den Freien Trauungen haben die Hamburger die Nase vorn: 30 Prozent der Befragten waren es dort.

Bräuche & Hochzeitstraditionen in Bayern

Und wie steht es um Brautverziehn, Braustrauß werfen und die getrennte letzte Nacht vor der Hochzeit? Schaut mal:

Bräutigam durfte Hochzeitskleid nicht vorab sehen: 81%
Bräutigam wartet auf die Braut in der Kirche/Standesamt: 48%
Tanzfläche mit Hochzeitswalzer eröffnet: 48%
Brautstrauß geworfen: 47%
Brautvater führt Braut zum Altar: 36%
Braut hat einen Schleier getragen: 32%
Nacht vor der Hochzeit getrennt verbracht: 29%
Braut über die Schwelle getragen: 17%

Die Kosten der Hochzeit

Immer wieder spannend ist natürlich die Frage, was eine Hochzeit eigentlich kostet. Die Ergebnisse der Kartenmacherei liegen leider nur auf bundesweiter Ebene vor, interessant sind sie trotzdem. Aber Achtung: Bayern ist in weiten Teilen ein verhältnismäßig teures Pflaster, die Daten sind daher aus meiner Erfahrung nur bedingt auf Bayern übertragbar.

Meine eigenen Berechnungen dazu, was ihr für eine Hochzeit in Bayern ausgeben müsst, findet ihr inklusive Spartipps im Blogpost “Was kostet eine Hochzeit?” Bundesweit haben die meisten Paare zwischen 5.000 und 15.000 Euro ausgegeben.

 

Der beliebteste Hochzeitsstil

Die beliebteste Deko ist übrigens der klassisch-elegante Stil – und nicht Boho und Vintage wie man manchmal beim Anblick von Pinterest und Instagram meinen könnte….

Alle Studienergebnisse im Überblick

Natürlich gibt’s noch viiiiiel mehr Daten und Statistiken. Die gesamten Studienergebnisse findet ihr hier.

FOTO: Jelena Moro
GRAFIKEN: www.kartenmacherei.de

 

Hallo und Servus

Auf meinem Hochzeitsblog findest du Inspirationen und Tipps und Infos rund ums Heiraten in München, Bayern und Österreich. Mit meinen Artikeln will ich dir auf unterhaltsame Weise Tipps für deine Hochzeitsplanung geben. Im Branchenbuch zeige ich dir zudem meine ganz persönlichen Dienstleister-Empfehlungen.

Hochzeitsgezwitscher gibt es seit 2014, als ich meine eigene Hochzeit plante. 2018 ist nun das erste Hochzeitsgezwitscher-Buch erschienen, 2019 kommen zwei weitere Bände aus der Reihe heraus. Mehr…

ANZEIGEN

Events

Dienstleister für Bayern & Österreich

Der Hochzeitsplaner von mir für euch im Buchformat

Online-Shops

Hochzeit11_300x250

TEXTE & BERATUNG FÜR HOCHZEITS-PROFIS



Instagram / @hochzeitsgezwitscher.de