Der Vintage-Stil ist einfach nicht wegzudenken aus der modernen Hochzeitswelt. Wenn ihr 2019 oder 2020 heiratet und mitten in der Planung eurer Hochzeit steckt, seid ihr bestimmt auch schon über viele Inspirationen rund um Vintage-Hochzeiten gestolpert. Dass Vintage aber nicht gleich Spitzendeckchen heißt, das will ich euch in diesem Artikel zeigen. Auf den Fotos seht ihr eine Inspiration für eine moderne Vintage-Hochzeit, die vor der Kulisse der Alten Spinnerei in Kolbermoor auf ziemlich coole Art Elemente des Industrial-Looks einbezieht. Im Mittelpunkt: Bunte, dunkle Farben, vor allem Variationen von Rot.

Buntes Idee-Feuerwerk für eure Hochzeit

Die Idee zu dem Shooting hatte ein Team aus Hochzeitsdienstleistern rund um das Augsburger Fotografenpaar Mona und Reiner Fotografie. Gemeinsam mit Brautkleiddesignerin Julia von Juliful, Dekorateurin Nina von NinaNanu, dem Designerduo von Cards and Crafts, Tortenkünstlerin Christin von Goldstück und weiteren Kreativen ist ein ziemlich umwerfendes Feuerwerk an Ideen für die Gestaltung einer Hochzeit entstanden.

Meine persönlichen Vintage-Highlights

Wenn ihr euch die Fotos anschaut, um euch für eure eigene Hochzeit Ideen zu holen, achtet vor allem auf diese Details:

  • Die satten, leuchtenden Farben, die fröhlich und doch elegant wirken (dieses Schwarzrot!)
  • die zum Konzept passende dreistöckige Torte (die Applikationen!)
  • die florale Dekopracht in Kombi mit den dunklen Kerzen, Vasen und Steingut-Tellern (die Vintage-Vasen, die Blumen!)
  • das dunkelrote Sakko von Bräutigam-Model Josef (mal was anderes!)
  • das Jumpsuit-Brautkleid aus Spitze von Model Maria (so elegant, so bequem, so modern!)
  • die Ringe: Vorlage ist die Natur! Die Ringe werden erst aus Grashalmen gebogen, so dass ein Minikranz entsteht. Dieser Kranz wird dann dann in feuerfestes Material getaucht. Durch starkes Erhitzen verbrennt das Gras im Inneren. Anschließend wird das feuerfeste Material mit einem Edelmetall gefüllt und aus der Ummantelung gelöst.
  • und natürlich die Papeterie mit ihren dunklen Farben von Cards and Crafts aus München (ich liebe einfach Papeterie!)

Was ist ein Styled Shoot?

Und weil die Frage immer wieder aufkommt: Ein Styled Shoot wie ihr ihn hier seht, ist keine echte Hochzeit, sondern ein inszeniertes Fotoshooting. Der Sinn: Die beteiligten Dienstleister zeigen ihr Können und geben euch zugleich dutzende Ideen und Inspirationen zur Gestaltung eurer Hochzeit nach einem bestimmten Thema mit auf den Weg. In diesem Fall also für eine moderne Vintage-Hochzeit mit dunklen, bunten Farben.

Und so sieht das Ganze dann aus:

    

 

Beteiligte Dienstleister

STIL, KONZEPT, FARBEN Bun, Vintage, Boho | FOTOS Mona und Reiner Fotografie, Augsburg | BRAUTKLEID Juliful, München | FLORISTIK & BRAUTSTRAUSS Sabine Maier | DEKORATION NinaNanu, Buchbach | BRAUTSCHMUCK Lesvar, Augsburg | MAKE-UP & FRISUR Tanja R., Augsburg | RINGE Karin Bauer Schmuckgalerie, Augsburg | PAPETERIE Cards and Crafts, München | TORTE Goldstück, München | LOCATION Alte Spinnerei, Kolbermoor | REDNER Schöne Liebe | MODELS Maria Wallner & Josef Huber

Hallo und Servus

Hochzeitsgezwitscher ist der Hochzeitsblog für alle, die in München, ganz Bayern und Österreich heiraten. Seit 2014 blogge ich hier unter anderem über

♥ echte Hochzeiten und Styled Shoots

♥ schöne Standesämter

♥ Tipps für die Planung von Hochzeiten

♥ und im Branchenbuch meine ganz persönlichen Dienstleister-Empfehlungen.

Übrigens: 2018 ist das erste Hochzeitsgezwitscher-Buch erschienen!  Mehr…

ANZEIGEN

Dienstleister für Bayern & Österreich

Der Hochzeitsplaner von mir für euch im Buchformat

Online-Shops

Hochzeit11_300x250

TEXTE & BERATUNG FÜR HOCHZEITS-PROFIS



Instagram / @hochzeitsgezwitscher.de